Datenschutzerklärung

1. Verantwortliche Stelle

MMC Milbrodt Management Consulting
(nachfolgend „MMC“)
Bettinastr. 30
60325 Frankfurt
Fon: +49-69-71 03 24 22
Email: info@mmc-f.de

2. Erfassung und Handhabung von Daten

MMC verarbeitet personenbezogene Daten, die MMC zur Erfüllung von Verträgen mit Mandan­ten, Lieferanten und Dienstleistern oder auf­grund einer durch Sie erteilten Einwilligung erhalten hat. Zudem personenbezogene Daten, die aus öffentlich zugänglichen Quellen (z. B. Medien) zulässiger­weise recherchiert wurden und verar­beitet werden dürfen. Hierunter fallen u.a. Name, Firmenadresse, Funktion und weitere Kontaktdaten (wie Email-Adresse und Telefon).

Die Verarbeitung von personenbezogenen Daten erfolgt durch MMC-Mitarbeiter, die zur Vertraulichkeit ver­pflichtet sind. An Dritte werden Informationen nur weitergegeben, wenn gesetzliche Bestimmungen dies gebieten oder die betroffene Person eingewilligt hat.

3. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personen­bezogener Daten

Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt im Rahmen der Vorschriften der Datenschutz-Grund­verordnung (DS-GVO) sowie im Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

3.1 Gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO

Soweit Sie uns für die Verarbeitung personen­bezogener Daten für bestimmte Zwecke eine Einwilligung erteilt haben, ist die Verarbeitung dieser Daten aufgrund Ihrer Einwilligung recht­mäßig. Sie können eine bereits erteilte Ein­willigung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per Email an uns.

Die Rechtmä­ßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverar­beitung bleibt vom Widerruf unberührt.

3.2 Gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO

Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt soweit sie für die Erfüllung eines Vertrages oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist.

3.3 Gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO

Soweit erforderlich verarbeiten wir Ihre personen­bezogenen Daten zur Wahrung unserer berechtigten Interessen oder der eines Dritten.

4. Auskunft, Berichtigung, Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berich­tigung oder Löschung dieser Daten.

5. Datenübertragbarkeit

Gemäß Artikel 20 DS-GVO haben Sie das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

6. Beschwerderecht

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße sind Sie be­rechtigt, bei der hessischen Datenschutzaufsichtsbehör­de Beschwerde einzureichen (Artikel 77 DS-GVO i.V.m. § 19 BDSG).

7. Datenerfassung auf dieser Website

Der Provider dieser Website erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

- Browsertyp und -version
- verwendetes Betriebssystem
- Referrer URL
- Hostname des zugreifenden Rechners
- Uhrzeit der Serveranfrage
- IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.